Der Begriff der Replikation bedeutet im Kontext der Datenverarbeitung die mehrfache Speicherung einer Datenquelle an verschiedenen Orten. Er schließt außerdem die Synchronisation dieser Dateien mit ein. Replikation kann somit zum einen zum Zwecke der Datensicherung eingesetzt werden, da die Dateien an verschiedenen Orten zur Verfügung gestellt werden, verkürzt zum anderen aber auch die Reaktionszeit beim Zugriff auf diese Dateien. Prozesse werden so schneller ausgeführt, was wiederum die Effizienz von Abläufen erhöht.

Soll Ihr Projekt ausfallsicher sein und zudem einen schnellen Lesezugriff bieten, hat die MOVECO GmbH die entsprechenden Lösungen für Sie. Wir haben gute Sachpraxis mit Datenreplikation auf verschiedenen Webservern und beraten Sie gerne.