Mit Backups können Dateien, die nicht mehr vorhanden sind, wieder hergestellt werden. Dies ist aus zwei Gründen wichtig. Zum Einen können im Falle eines unerwünschten Datenverlustes mittels entsprechender Backup-Dateien die verloren gegangenen Dokumente gerettet werden. Zum Anderen können Dateien, die nach einer bestimmten Zeitspanne gelöscht wurden, rekonstruiert und so etwa für statistische Erhebungen genutzt werden. Backup-Systeme sollten daher grundlegender Bestandteil von Notfallplänen sein.

Die MOVECO GmbH kümmert sich auf Ihrem Webserver für entsprechende Backup-Lösungen. So gehen keine Daten mehr verloren und können je nach Bedarf wiederhergestellt werden. Alles läuft bequem im Hintergrund ab, so dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können.