Auf Wunsch entwickelt die MOVECO GmbH für Sie komplette Webanwendungen auf Basis gängiger Webtechnologien wie PHP, MySQL, CSS, (X)HTML, jQuery, Ajax und Soap. Wir verfügen zudem über Praxis im Umgang mit bekannten Frameworks, wie zum Beispiel dem Zend Framework, und übernehmen darüber hinaus die einfache Erstellung von individuellen Design-Vorlagen (Templates) für bereits bestehende Projekte. Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie ein Content Management System, etwa WordPress oder Joomla, in ein vorhandenes Portal integrieren wollen.

Templates sind Gerüste für die Erstellung von Dokumenten oder Webseiten. Sie geben Teile des Inhalts oder Aussehen einer Datei vor und können so als Vorlage für die Erstellung kompletter Dokumente herangezogen werden. Sie werden von einer Template-Engine verarbeitet und dabei mit aktuellen Inhalten befüllt. So erhält man eine Trennung von Programm-Code und Markup (HTML).

Ein Framework ist ein Programmiergerüst welches den Kontrollfluss definiert, selbst aber kein fertiges Programm darstellt. Ein Programmierer implementiert eine Anwendung auf Basis des vorgegebenen Rahmens, wobei dieser dabei auf eine Klassenbibliothek zugreifen kann.

Unter einem Content Management System versteht man ein Redaktionssystem, mit dem Inhalte ohne Programmierkenntnisse verwaltet werden können. Eine komplette Webseite kann so einfach erstellt und editiert werden. Durch eine Vielzahl an Erweiterungen (Plugins) und Designs lässt sich dieses individuell anpassen.