Ein Intranet ist ein Rechennetz, welches sich an einen bestimmten Benutzerkreis wendet. Firmen und Behörden nutzen die Möglichkeiten des Intranets, um ihren Mitarbeitern etwa weitergehende Anwendungen, Informationen und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Dabei dienen Webbrowser häufig als Schnittstellen.

Die Verwaltung des Intranets erfolgt häufig mit speziellen Content Management Systemen (CMS), so dass Inhalte unabhängig vom Design verwaltet werden können. Ein wesentlicher Vorteil des Intranets ist dabei die Möglichkeit, bestimmte Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Durch zielgerichteten Einsatz kann so die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gestärkt werden.  Gleichzeitig werden die Mitarbeiter dank Corporate Design in ihrem Zugehörigkeitsgefühl gestärkt.

Die MOVECO GmbH berät Sie hier gerne bei der Errichtung einer passenden IT-Infrastruktur und setzt Ihre Vorstellungen um.

Ein Intranet ist ein Rechennetz, welches sich an einen bestimmten Benutzerkreis wendet. Firmen und Behörden nutzen die Möglichkeiten des Intranets, um ihren Mitarbeitern etwa weitergehende Anwendungen, Informationen und Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Dabei dienen Webbrowser häufig als Schnittstellen.

Ein Extranet ist Bestandteil des Intranets. Hier wird jedoch nur einem bestimmten Nutzerkreis der Zugang von außerhalb gewährt, etwa Kunden oder Geschäftspartnern. Die Kommunikation kann so Beschleunigt werden.

Die Verwaltung des Intranets erfolgt häufig mit speziellen Content Management Systemen (CMS), so dass Inhalte unabhägig vom Design verwaltet werden können. Ein wesentlicher Vorteil des Intranets ist dabei Möglichkeit, bestimmte Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Durch zielgerichteten Einsatz kann so die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gestärkt werden. Gleichzeitig werden die Mitarbeiter dank Corporate Design in ihrem Zugehörigkeitsgefühl gestärkt.

Die MOVECO GmbH berät Sie hier gerne bei der Errichtung einer passenden IT-Infrastruktur und setzt Ihre Vorstellungen um.