Bonn/Unterschleißheim, 28. Januar 2009 – Die Online-Community zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften, Mitfahrzentrale.de, stellt Microsoft ab sofort eine eigene Mitfahrplattform zur Verfügung. Beide Partner bieten den Mitgliedern der Microsoft Developer Network (MSDN) Community somit einen umweltfreundlichen und kostengünstigen Mobilitätsservice für die Anreise zur CeBIT in Hannover.

Auf den Seiten der exklusiv für Microsoft eingerichteten „MSDN CeBIT '09 Mitfahrzentrale“ finden Software Entwickler eine Vielzahl von Fahrtmöglichkeiten in die Messestadt. Diejenigen, die mit ihrem eigenen Fahrzeug zur Messe fahren, können ihre freien Plätze im Auto auf der Plattform anbieten.

Auch für die Ressourcen-Plattform von Microsoft (TechNet) stellt Mitfahrzentrale.de eine eigene Mitfahrbörse zur Verfügung.

„Die Zusammenarbeit mit Mitfahrzentrale.de ist für uns ein neuer Weg, das Thema Umweltschutz voranzutreiben“, erklärt Dr. Said Zahedani, Senior Director Developer Platform & Strategy Group, Microsoft Deutschland. „Zudem bieten wir unseren Entwicklern eine neue Art ihr Netzwerk auszubauen und gleichzeitig Kosten zu sparen. Wir hoffen auf breite Resonanz des gemeinsamen Angebots.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Microsoft und hoffen auf eine positive Resonanz bei den Mitgliedern der MSDN- und der TechNet-Community. Das Interesse an unserer Software-Lösung seitens Microsoft zeigt, dass das Thema Mobilität und Umwelt in Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt“, so Martin Buske, Geschäftsführer der EuropeAlive Medien GmbH, die Mitfahrzentrale.de betreut.